Wer zahlt denn sowas?

Ich war vorhin noch kurz einkaufen und habe mich über ein paar Preise gewundert.

Im Bio-Markt
Apfelringe 100g 2,99€

In der Apotheke
Notfall(?)Bonbons (Bachblütenirgendwas) 6,99€
Narbenreduktions-Pflaster (Transparent, 10Stck.) 10,07€

Spinnen die oder was? Wer gibt denn für sowas, so viel Kohle aus?

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    Du warst im Biomarkt??? Da gibts doch gar kein Nutella oda so.

  2. avatar

    Ha, von wegen. Die tollsten Sachen gibt’s da!
    Aber ?ber Preise sollte man nicht mehr sprechen dann.
    Schoko-Nuss von Alnatura bei Budni ist auch zu empfehlen.
    Mahlzeit!

  3. avatar

    Also mich beeindrucken die Preise zur Zeit ja nur m??ig, denn solche Gr??enordnungen sind leider hier im Schweizerland eher die Regel…
    Wobei ich mich ehrlichgesagt noch nicht mit dem preislichen Rahmen befasst habe, in dem sich Narbenreduktions-Pflaster bewegen – und werde es wohl auch nicht mehr tun…!
    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

48 − 42 =