Wie war’s in der Schule?

Fragen nach der Schule
fragen-nach-der-schule-imgWer auf die Frage einsilbige Antworten bekommt ist damit sicher nicht allein.
Meine Tochter kommt nächste Woche in die Schule, da gibt es vermutlich erstmal viel zu erzählen. Jungs sind da angeblich deutlich weniger redselig.
Für den Fall, dass die Kinder also selbst gar nicht mehr wissen was sie von den ganzen Dingen erzählen sollen, oder was die Eltern interessieren könnte, wenn sich erstmal ein bisschen Alltag eingeschlichen hat, genau dafür sind die „Fragen nach der Schule“ gedacht.
Es handelt sich um ein Set von Fragen die aus einer Art „Losbox“* gezogen werden können und jeden Tag kann man sich so einem speziellen Thema widmen.

Auf diese Art wird nicht jeden Tag das Essen, die Lehrerin, oder der beste Freund gelobt oder beschimpft, sondern es soll ein etwas umfassenderer Blick auf das Schulleben des Sprösslings gewährt werden.

Ladet euch gerne die PDF Datei mit dem Etikett für die Losbox und den Fragen runter, schneidet alles aus, die Fragen einmal falten, in die Box und fertig.

Download PDF
Ihr habt Vorschläge für weitere Fragen, oder Erfahrungen mit den „Fragen nach der Schule“ gemacht? Her damit, einfach einen Kommentar hinterlassen!

*Bei uns dient als „Losbox“ ein altes 1000g-Nutella Glas.

An diesem Tage...

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    Coole Idee! Sehr viel kreativer als immer die gleiche Prozedur. Und sicherlich ergeben sich spannende Diskussionen und Erkenntnisse.

  2. avatar

    Ich bin gespannt! Nehme den Ausdruck nächste Woche zum Schulanfang mit und lasse mir berichten, wie die folgenden Wochen waren.

    Zunächst habe ich die Antworten gesucht aber die kann sich das Schulkind – wenn es kreativ ist – ja ebenfalls noch ausdenken und erstellen. So als Monolog für die Eltern 😛

    Verlinke doch im PDF am besten den direkten Downloadort der Datei …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


84 − = 77