Helsinki Trip review

I am back to Hamburg and I just want to say that my time in Finland had been very nice afetr all. Especially the last evening on Suomenlinna, an small island close to Helsinki and in Helsinkis nightlife had been great. That was fun!
Meanwhile all photos are uploaded.

Here are some examples:

Ich bin wieder in Hamburg. Im Nachhinein muss ich sagen, dass mein Finnland Trip ganz schön war. Besonders der letzte Abend war schön. Erst haben wir es uns auf der Insel Suomenlinna vor Helsinki gemütlich gemacht und später sind wir noch durch Helsinkis Nachtleben gezogen. Das war Spaß!
Mittlerweile sind auch die Bilder alle online.

Hier ein paar Beispiele:

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    beats bananas! very impressed by your view on the world (don’t really think you need a minor in design 😉 half the work is being able to see things, right?) proves once again that images cross boundaries…so let’s bring some creativity into ePed?! catch ya later, putting my piccies online..

  2. avatar

    Ich fass mal zusammen, was mir von deinem Trip im Ged?chtnis h?ngen geblieben ist …

    1. die Kurse waren wenig n?hrwerthaltig und eher unspassbar

    2. sogar das Nachtleben Finnlands gef?llt dir :-))

    Damit hast du dich eindeutig zum Studenten qualifiziert ;-). Genie? die Zeit und lass dich nicht verr?ckt machen.

    Liebe Gr??e

  3. avatar

    […] Gestern Nacht befand ich mich noch in Rotterdam. Es ist mittlerweile ein kleines Bisschen Tradition auch das Nachtleben der Gaststadt auszutesten. Gestern stand also Rotterdam auf dem Plan. Leslo hatte schon eine “tolle” Location ausgeguckt die wir gemeinsam mit Raimo und Eeva (also zu viert) besuchen wollten. Jacken abgegeben, nicht an der Graderobe, sondern bei einem LKW der vor der T?r stand und allen voran wollte ich den Laden dann betreten. Der bullige, Anzugtragende T?rsteher hat mir am Metalldetektort?rrahmen aber den Weg versperrt und imm auf den Boden gezeigt. H?tte ich holl?ndisch gekonnt, dann h?tte ich auch verstanden, dass meine Turnschuhe nicht in diese Elite-Disco hineind?rfen. Da h?tte ich schon kotzen k?nnen. Als aber dann ein offensichtlich bekannter der T?rsteher mit Chucks den Laden betreten durfte war ich deutlich irritiert. Angeblich waren seine Schuhe eher modisch und meine eher sportlich… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

55 − 45 =