Termine per iCal & ftp ins Web stellen

icalWer seine Termine mit Apple’s iCal verwaltet hat vermutlich früher oder später die Funktion „Kalender Abonnieren“ gefunden und ggf. auch genutzt. Ãœber diese Funktion kann man die Kalendereinträge von Webseiten in den eigenen Kalender übernehmen. Sehr praktisch.
Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht den umgekehrten Weg zu gehen, das heißt ich wollte gerne Termine aus bestimmten Kalendern im Web veröffentlichen. Das ist mit der .mac Funktion auch überhaupt kein Problem. Da ich aber keinen .mac Account habe brauchte ich eine andere Lösung.
Im macuser-Forum finde ich einen Hinweis auf das Blog artaxx.de in dem ich einen Beitrag zum Programm Scalp finde.
Prima, jetzt werden Termine in einem von mir definierten Kalender direkt ftp auf den Server geladen. Dank phpicalendar.net werden diese Termine, auch Termine mehrere Kalender hübsch dargestellt. Ich bin begeistert. Das Ergebnis ist nun unter http://www.drk-segeberg.org/termine zu finden. Wer einen RSS Reader im Einsatz hat kann die Termine per RSS abonnieren, mit Programmen die das ics-Format verwenden kann man die Termine direkt direkt in den eigenen Kalender übernehmen. Wer ein solches Programm nicht hat kann auch den Google Kalender nutzen.

An diesem Tage...

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    F?r Windows-Nutzer: Mozilla Sunbird ist ein sehr guter OpenSource-Kalender mit ics….

  2. avatar

    @s.b.: Das wollte bei mir partout nicht klappen, da habe ich nach weiteren L?sungen gesucht und bin f?ndig geworden…
    @christina: Danke f?r den Hinweis!

  3. avatar

    Ich hab auch schon gesucht. Und zwar eine L?sung, mit der ich nicht nur den iCal ver?ffentlichen kann (was WebDAV ?brigens noch einfacher macht als FTP), sondern auch online bearbeiten. Ich bin auf die Synchronisation von Google und iCal gespannt, weil ich finde, dass kaum ein Onlinekalender so gut bedienbar ist wie Googelcalendar.

  4. avatar

    Diese L?sung finde ich gut. Hab ich gemacht und es l?uft. Nur habe ich ein Problem, wenn ich einen Kalender automatisch ver?ffentlichen will. Dann kommt in meinem Web-Verzeichnis nur eine leere ics-Datei an (0 KB). Bei manueller ?bertragung klappt alles. Kann mir jemand helfen?
    maxoskar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

72 − 65 =