Phototwalk Hamburg

Gestern fand in Hamburg ein Photowalk statt. Eine Prima Gelegenheit mit Menschen durch die Stadt zu ziehen die auch für kurze Strecken viel Zeit benötigen 😉 . Das Wetter war leider nicht auf unserer Seite, es war so wie man es Hamburg oft zuschreibt; grau und regnerisch. Alles andere als gutes Photowetter, aber warum sollte man eine Stadt wie Hamburg nicht auch mal bei dem „typischen“ Wetter photographieren?

Nunja, die Ausbeute an Bildern ist bei mir nicht aussergewöhnlich geworden. Insgesamt war ich jedoch sehr davon beeindruckt wie weit einige Leute gereist sind um an diesem Photowalk teilzunehmen. Besonders gefallen haben mir die Gespräche mit den anderen Teilnehmern. Ein Austausch über Equipment, Post-Processing usw. in Form des klassischen Storytelling hat viele Lernchancen geboten.

Ich hoffe die anderen Teilnehmer fügen ihre Bilder noch zum Gruppenpool für den Photowalk hinzu. Ansonsten lohnt es sich auch die Bilder des Photowalks der einzelnen Teilnehmer (hhjoe, christian.mrotzek, karsten.winkel, mehr haben bis jetzt keine Bilder hochgeladen) direkt aufzusuchen, auch wenn es etwas mühsam ist.

Ähnlich wie beim Webmontag war die quantitative Resonanz relativ schlecht für eine Stadt wie Hamburg. Mir hat es trotzdem gefallen und ich bin beim nächsten mal gerne wieder dabei.

An diesem Tage...

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5 + 1 =