Klamottensuchmaschine in einer desintegrierten Welt

Gerade war ich in einem Elektrofachmarkt und habe mir dort eine schöne CD gekauft.
An der Kasse war dann jemand vor mir der mit der Kassiererin über den Preis der Grafikkarte, die er gerade kaufen wollte, diskutierte.
Sie hatte überhaupt keine Ahnung was sie ihm da verkaufte und rief erstmal in der TV Abteilung an um den aktuellen Preis zu erfragen. Was ist denn das für eine Welt wo Leute in einem Fachmarkt überhaupt nicht wissen was sie verkaufen. So etwas hätte es früher sicher nicht gegeben.

Ist es da vielleicht zu viel verlangt das ich mir eine Suchmaschine für meine Klamottenwünsche.
Sie müsste anzeigen können ob meine Sachen im Schrank, der Schmutzwäsche, irgendwo im Zimmer, im Bügelhaufen oder sogar bei meiner Freundin sind.
Kann ich sowas irgendwo runterladen?

An diesem Tage...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


− 7 = 1