Spenden für die Tsunami Opfer

Noch ein kleiner Nachtrag zu Silvester 2004.
Am 31.12. haben Stef, Frank, Gunnar, Chrigie und ich uns in den real Markt in HU gestellt und Spenden gesammelt. An sich fast unnötig, könnte man meinen. Schliesslich bietet ja allein das DRK allerlei Möglichkeiten zu spenden.

  1. Online Spende
  2. Ãœberweisung (Infos)
  3. Spenden per Anruf (aus dem Festnetz der deutschen Telekom)
    Nummer: 0900-111 3355 5€/Anruf

Trotzdem hat sich unsere Sammelaktion mit über Euro 4.000,- absolut gelohnt.
(Danke an Anke und Alex die unsere Silvesterfeier dafür vorbereitet haben.)
Spenden Sammeln fr Tsunami Opfer
Es gibt übrigens auch Blogs zum Thema Tsunami (Hilfe) ein englischsprachiges und ein deutschsprachiges vom ZDF, allerdings müsste man bei blogger.com registriert sein um mal nen Artikel kommentieren zu können. Find ich doof.

About: Ralf:
Ralf Appelt arbeitete im Medienzentrum der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Uni Hamburg und studierte Diplom Pädagogik und ePedagogy Design Visual Knowledge Building. Mittlerweile ist er Studienrat an einer berufsbildenden Schule in Schleswig-Holstein. Er interessiert sich ausserdem für Visualisierung, Photographie, Social Media und mobile Learning.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi,
    das stimmt nicht ganz. Das ZDFblog ist zwar bei Blogger.com gehostet, Du kannst dort aber auch anonyme Kommentare eintragen ohne Dich zu registrieren.
    J.

  2. Jep, habe ich mittlerweile auch gesehen…
    Danke f?r die Info. r.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert