Moin, Moin,

was geht
ales klar bei dir
wie spät
gleich neun okay
Heute ist es so weit und ich freue mich SEHR!
Wenn Du nicht da sein kannst tröste Dich hier.

Update:

Für These, Maik und all die Anderen hier ein paar Handy Bilder vom Ort des Geschehens.

Das Logo Die CoLinA war komplett ausverkauft!

Fb-Colina-Ausverkauf-1 Die ausverkaufte CoLinA
Fb-1Fcstpauli-1 1. FC St. Pauli und Smudo feiern mit
Fbcolina-4-1 Familientreffen
Fbamwasser-1 Hand in Hand an der Waterkant
Falls jemand das ganze als DVD Mitschnitt hat wäre ich durchaus daran interessiert!
Im Anschluss an das Konzert waren wir noch mit Lea, Daniel, Alex und ein paar anderen Leuten im Roschinskis. Eine derbe Party! Ich sollte öfter mal (Hip-Hop) Konzerte besuchen. Jetzt labert mir bitte keine Frikadelle ans Ohr, dass ich für solche Dinge zu alt bin, oder so.

Technorati Tags: , ,

An diesem Tage...

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    War oberfett! These, wo warst Du?
    Ich nehme mal an der Maik h?tte auch gerne kurz mit der Mannschaft von St. Pauli und Smudo gefeiert 😉
    Morgen gibts auch ein paar Bilder vom Handy und jetzt mein Bett, hurra!

  2. avatar

    Ausstrahlung Konzert Colorline Arena:
    22.12.05, 20.00 Uhr live, MTV
    24.12.05, 0.00 Uhr, MTV (nach der Bescherung sch?n bei Gl?hwein Fettes Brot gucken!!)
    26.12.05, 20.00 Uhr, MTV
    02.01.06, 21.00 Uhr, MTV

  3. avatar

    Cool. Mein Neid ist bei Dir! Aber vielleicht schalte ich MTV ein am Heiligenabend…

  4. avatar

    […] Gestern war mein erstes Konzert in der ColorLineArena, das zweite von Fettes Brot in diesem Jahr. Und sie haben tats?chlich den Gig im Stadtpark getoppt. 13.000 Fans, darunter MTV, N-Joy, Smudo, Teile von Wir sind Helden, der komplette FC. St. Pauli (mit denen wir noch am Schluss You’ll never walk alone gesungen haben) und den ?blichen Verd?chtigen Lea, Benni, Vicky, Malte, FloX, Peter, Sirka, Stef und Ralf, der mit einigen Fotos aufwartet wurden von den Jungs “weggeroggt”. Nach dem Konzert mussten wir noch auf dem Kiez mit einigen Kollegen und Alex abk?hlen. tags:fettes brot, konzert DR. am 23. Dezember 2005 um 22:10 in privat | […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 2 = 5