Klar, mobil!

„Kein Problem, jetzt sollte dem Wechsel nichts mehr im Wege stehen!“ sagte der freundliche Mann im O2-Shop zu uns. Nachdem der Wechsel von Stef’s Handynummer zu Klarmobil im Mai gescheitert ist haben wir nun einen erneuten Versuch gestartet die Rufnummer zu portieren.
Heute kam eine Mail von O2 das es Schwierigkeiten bei der Portierung gibt. Wie blöd dachte ich, wir haben doch alles ausgefüllt!? Ein Anruf bei der Hotline brachte schnell Klärung. Die Telekom hat es innerhalb einer Woche nicht geschafft die Nummer auf meinen Namen umzuschreiben. Per Telefon ging das sofort. Da frage ich mich natürlich wozu ich im T-Punkt ne halbe Stunde anstehe wenn die länger als ne Woche dafür brauchen. Mal gucken wann es nun tatsächlich läuft…

An diesem Tage...

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. avatar

    Oh ja! Ich habe auch ne tolle Telekom Geschichte:
    Ich habe vor kurzem meine Kontoverbindung ge?ndert und um das auch der Telekom mitzuteilen, habe ich ein extra daf?r vorgesehenes pdf ausgedruckt, um das dann zu faxen. Nach etwa 12 Tagen und noch keiner Reaktion habe ich die Gelegenheit genutzt und bin in den Telekom-Laden gegangen, vor dem ich gerade stand und siehe da: Ist nat?rlich noch nicht ge?ndert. Konnte ich dann aber gleich da vor Ort machen. Wozu blo? das Fax?!?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


11 + = 13