Pädagogische Evaluierung

Die pädagogische Evaluierung hat die Prüfung der Wirksamkeit von Bildungsmaßnahmen zum Gegenstand.
Im Unterschied zur Grundlagenforschung wird von der Evaluierung als angewandter pädagogischer Forschung ein Beitrag zur Lösung von Praxisproblemen erwartet. Die angewandte Forschung verfolgt mit Ihren Ergebnissen das Ziel, den Anspruch eine Veränderung von Praxisfeldern (durch nachfolgende Handlungen) erwachsen zu lassen.

Götz, Klaus: Zur Evaluierung betrieblicher Weiterbildung, Band 1: Theoretische Grundlagen, Seite 13, Rainer Hammp Verlag, München und Mehring, 2001

Vielen Dank für diese Zusammenfassung Herr Götz!

An diesem Tage...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


7 + 1 =